Branchenprimus und Plattformgeber

Trinnov

Vor dem Start von Trinnov Audio im Jahr 2003 begannen die Gründungspartner im Jahr 2000 mit der Grundlagenforschung zu hochauflösendem Audio, lange bevor die heutigen immersiven Audioformate überhaupt konzipiert wurden. Dies fand statt, nachdem sie sich am IRCAM in Paris getroffen hatten, einer der weltweit führenden öffentlichen Forschungseinrichtungen, die sich der musikalischen Schöpfung und Akustik widmen.

Der Name TRINNOV steht für 3D Innovation, abgeleitet aus einer Kombination von „Tri“ und „Innovation“. Mit einem leidenschaftlichen Engagement für die Verbesserung der Klangqualität bringt Trinnov mehr Erfahrung in der Grundlagenforschung und praktischen Umsetzung von immersivem Audio mit als jeder andere Hersteller.

Heute in 70 Ländern mit über 10.000 Hochleistungsinstallationen weltweit vertreten, ist Trinnov in einzigartiger Weise in alle Aspekte der Audioproduktion involviert.

Trinnov-Prozessoren sind in den weltweit fortschrittlichsten professionellen Musik- und Filmstudios für Produktion, Mischung und Wiedergabe zu finden; in Tausenden von kommerziellen Kinoleinwänden; und in den feinsten Heimkino- und Stereoanlagen.

Wir arbeiten mit vielen großen Unternehmen in unserem Bereich zusammen, insbesondere mit unserer globalen strategischen Partnerschaft mit Harman International zur Herstellung ihres immersiven Audioprozessors JBL Synthesis.

Prozessoren von Trinnov sind in den Labors, Demoräumen und auf Messepräsentationen vieler der führenden Hersteller der Branche zu finden.